Tag 3: Das wird was längeres

Puh, jetzt habe ich doch glatt die zwölf Uhr Marke verpasst! Naja so genau nehmen wir es ja doch nicht. Heute war ein wunderbarer, schöner und voller Tag mit der Familie, denn es standen einige Besorgungen auf dem Plan. Mein Mann brauchte noch ein paar Teile für seine Mini-Brauanlage die er sich gerade baut, wir haben den neuen Dorfwirt in Altenau getestet und waren sehr zufrieden und begeistert von dem schönen Gasthof. Habt ihr schon von der besonderen Entstehungsgeschichte gehört? Schaut mal bei "Ein Dorf wird Wirt" im Bayrischen Fernsehen. Dann waren wir noch auf einem Kinderkleider- und Spielzeug Basar und schließlich waren wir noch Stoff kaufen. Hach, also das gehört ja, genau bis zu dem Moment der Wahrheit an der Kasse, zu einer meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Stoffe könnte ich immer und überall kaufen im Laden vor Ort oder gerne auch mal online. Also dieses mal waren wir in Garmisch und haben diesen schicken Stoff gekauft. Erratet ihr schon was es werden könnte? Ach wisst ihr was, ich lasse Euch noch etwas zappeln. 
Wie ihr seht gibt es heute leider keine bereits fertige Anleitung und morgen wohl auch nicht, denn da steht ein anderer toller Ausflug auf dem Programm. Ich freu mich! Aber Montag geht es wieder weiter.
Ich wünsche eine gute Nacht!
Eure Anna

Achso, die passenden Links füge ich ein, sobald ich wieder an meinem lieben Rechner bin. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0