Kerze Diakon Jubiläum

Diese Kerze habe ich meinem Vater zu seinem 30. Weihetag zum Diakon gemacht.

In dem Motiv stecken einige christliche Symbole. Wenn ihr dazu mehr lesen wollt schaut doch in meinen Blog!

Ein Täschchen und eine U-Heft Hülle

Zur Geburt hat der kleine Josef (oder eigentlich seine Eltern) eine Hülle für das U-Heft genäht bekommen. Die große Schwester hat sich über das selbst gemachte Filz Täschchen sehr gefreut. Besonders stolz bin ich auf den selbst bezogenen Knopf.

Herbstliche Tischdeko

Ein Muss, wenn man im Herbst mit Kindern etwas bastelt sind Kastanienfiguren. Finde ich zumindest. ;-) Und weil unsere Kastanienausbeute diesesmal recht groß war, habe ich uns gleich noch einen hübschen Tischkranz gebastelt. In die Mitte kann man eine Kerze oder eine hübsche Vase voll Blumen stellen. Wie ich den Kranz gemacht habe siehst Du hier.

Apfelmus

Es geht doch nichts über selbst gemachtes Apfelmus! Das war zwar eine riesen Sauerei und dann doch ein paar Stunden Arbeit, aber der Aufwand hat sich, finde ich, gelohnt. Das herrliche, wenig gesüßtes Apfelmus sollte so heiß wie möglich in frisch ausgekochte Gläser gefüllt werden und auf dem Deckel stehend abkühlen. So hat man noch im nächsten Jahr was von dem leckeren Mus. Und als Bonus obendrauf konnte ich noch mehrere Liter Apfelsaft abfüllen. Die Kinder freuen sich!